≡ Menu

Mitglied werden mit 25 Fragen

Da sich keine einheitliche Regelung für das deutschsprachige Web abzeichnet, wage ich hiermit einen Alleingang und fordere einen Registrierungstest für neue Mitglieder von WendtsWelt. Vorab schon mal ein Fragenkatalog — dabei handelt es sich voraussichtlich noch nicht um die endgültige Version, aber man kann schon einmal einen Eindruck bekommen.

Der Test ist selbstverständlich nur für CDU-/CSU-Mitglieder und Mitglieder der Landesregierungen von Bayern, Baden-Württemberg und Hessen erforderlich. Zur Registierung als WendtsWelt-Mitglied müssen mindestens 20 Fragen richtig beantwortet werden.

  1. Wie viele Nutzer hat das WWW?
  2. Nennen Sie drei Internetseiten, die Deutschland thematisieren!
  3. Wie heißt die Registrierungsstelle für .de-Domain im Internet? Nennen Sie drei weitere Domain-Registrare!
  4. Nennen Sie drei Internetseiten, die an WendtsWelt grenzen!
  5. Warum möchten Sie Mitglied bei WendtsWelt werden? Nennen Sie mindestens zwei Gründe!
  6. Was verstehen Sie unter dem Begriff “Web 2.0” und wer hat damit angefangen?
  7. Welche Versammlung tagte vom 7. bis 11. April 1997?
  8. Der erste Browser, der außer Text auch Grafiken anzeigte, wurde 1993 entwickelt. Wie war sein Name?
  9. Was wird allgemein als der “Browserkrieg” bezeichnet?
  10. Wann ging dieser Krieg zu Ende?
  11. Erläutern Sie den Begriff Popup-Fenster!
  12. Wenn jemand den Internet Explorer als besten Browser bezeichnet, sagen Sie dazu?
  13. Seit wann wird der Internet Explorer als standardkonform bezeichnet?
  14. Was bedeutet “Download”?
  15. Erläutern Sie den Begriff “CSS”!
  16. Wer oder was ist der “Schockwellenreiter”? Ein Roman von Theodor Storm?
  17. Welches Recht schützt §3 der Allgemeinen Geschätsbedingungen der Amazon.de GmbH?
  18. Wer darf in Deutschland eine .de-Domain beantragen?
  19. Was ist E-Mail und wie funktioniert das?
  20. Nennen Sie drei deutsche Webmaster!
  21. Warum sollte man zur Gestaltung von Webseiten möglichst keine Tabellen verwenden?
  22. In Hannover findet jedes Jahr eine bedeutende Computermesse statt. Wofür steht “CeBIT”, der Name dieser Messe?
  23. Wann lief das europäische GIF-Patent aus?
  24. Was ist der am häufigsten verwendete Bestandteil jedes Web-Browsers?
  25. Mit welchen Worten beginnt die DigitalConsumers.org Bill of Rights?

Echte Streber dürfen die Fragen natürlich auch unaufgefordert beantworten!

Comments on this entry are closed.

  • SCHAPPY 20. März 2006, 22:04

    1. Lt. http://www.internetworldstats.com/stats.htm nutzen etwas über eine Milliarde Menschen das Internet (Stand Dezember 2005).

    2. bild.t-online.de, http://www.spreeblick.com/2006/03/06/wo-bist-du-mein-sonnenlicht/, deutschland.de

    3. deNIC eG (denic.de), DoD NIC (nic.mil), interNIC (internic.net), nic.at

    6. Runde Ecken, weißer Hintergrund, große Schrift, JavaScript. Kurzum alles, was neu und schön ist. Tim O’Reilly und Dale Dougherty haben damit im Frühjahr 2004 angefangen das _neue_ Internet zu fassen und nun muss es jeder überall als Buzzword nutzen.

    7. W3-Konferenz zum Thema Accessibility (in Stanford)

    8. National Center for Supercomputing Applications (NCSA) brachte den Browser Mosaic heraus: http://www.ncsa.uiuc.edu/News/MosaicHistory/.

    9. Gut gegen Böse, Netscape gegen Microsoft.

    10. Endete dieser Krieg jemals?!

    11. Browserfenster, das ohne Intention des Nutzer geöffnet wird (beinhaltet meist Werbung).

    12. … Projektleiter leiten auch Projekte und Zitronenfalter falten auch Zitronen.

    13. Seit dem Tag an dem 12. zutrifft.

    14. Allg. technischer Empfang von Daten

    15. Ich beschränke mich mal auf “deklarative Script Sprache zum Gestalten des Layouts von Webseiten”

    16. Eines unter vielen (Web)Blogs.

    17. Teledienstgesetz (Widerrufsrecht)

    18. (leider) jeder

    19. falsche Frage.

    20. darf ich nicht sagen, sind alle im Zeugenschutzprogramm :P

    21. Ich enthalte mich meiner Meinung, dass ich NUR eine Ansicht der ganzen Sache, schließlich ist es doof Statistiken ohne Tabellen darzustellen :)

    22. Zentrum der Büro- und Informationstechnik

    23. 18. Juni 2004

    24. HTML-Interpreter

    25. Bill of Rights :) Users have the right to …

  • Ulla 22. März 2006, 20:25

    *freu* ich bin schon mitglied ;)

    mach ma noch n fragenkatalog für nicht-irgendwas-mit-computer-studierer!