≡ Menu

Frohes Neues!

Nach einer turbulenten Vorweihnachtszeit melde auch ich mich hier zurück und wünsche allen Lesern ein frohes und gesundes Neues Jahr!

Ungünstig, wenn zwischen Abgabeterminen eine E-Mail ins Postfach flattert, die sinngemäß androht, Silvester sei Schluss mit dem Server, ich müsse mir was Neues suchen für Website und Mails. Noch ungünstiger wird es, wenn man die Zeit, die für solche Spirenzchen zwischen Flug nach Hause und Heiligabend bleibt, teils mit Fieber verbringt. Und Geschenke waren längst noch nicht alle gekauft!

Das Ungünstigste ist aber, wenn man dem Versprechen heute bis 12 Uhr bestellt, morgen geliefert Glauben schenkt. Das ist jetzt über zwei Wochen her, und ich warte immer noch auf die Zugangsdaten für den bestellten virtuellen Server.

Eine Zwischenlösung war also angesagt, und weil sich nichts so schnell in Betrieb nehmen lässt wie geplant, war WendtsWelt eine Woche nicht erreichbar. Dafür war der Rutsch auf Rügen umso schöner, fernab von DSL — fünf Freunde, die auf dem Hügel von Klein-Zicker das Feuerwerk aus sicherer Entfernung beobachteten. Kein Vergleich zu dem Häuserkampf im letzten Jahr.

Vorsätze fürs neue Jahr [Auszug]:

  • Mehr Belletristik, weniger IT-Nachrichten lesen
  • Squash, Badminton und/oder Frisbee ausprobieren
  • Klavier üben

Und ihr?

Comments on this entry are closed.

  • Ulla 4. Januar 2007, 16:36

    auf das Klavierüben bin ich ja mal besonders gespannt ;)

  • schmidt 5. Januar 2007, 11:43

    Ich bevorzuge Hauptsätze, keine Vorsätze.

Next post:

Previous post: